skip to Main Content

10.-18. Juli 2021

Davos Klosters Sounds Good 2021

Liebe Jazzfreunde

Die allgemeine Lage ist alles andere als einfach und die Planung des Festivals gestaltet sich nach wie vor schwierig. Wir wären aber nicht das OK von Davos Klosters Sounds Good wenn wir nicht positiv in die Zukunft schauen würden.  Es sind einige neue Projekte in Arbeit die aber im Moment aufgrund der anhaltenden Situation nicht so einfach zu realisieren sind wie in normalen Zeiten. Aber wir werden am Ball bleiben und hoffen, dass sich bis zum Sommer alles zum Guten wenden wird. Das Highlights wie der Jazztrain von Davos nach Bergün und zurück, sind natürlich wieder geplant. Auch möchten wir eine zentrale Qutdoor-Location errichten wo mindestens ein Konzert pro Tag stattfinden wird und sich Jazz-Fans immer wieder treffen können.

OK-Präsident Marc Demisch übergibt an Ralph Pfiffner
Mit einem fulminanten „Countdown“ im Hotel Grischa, Davos, ist die  20. Auflage des Jazz-Festivals „Davos-Klosters Sounds Good“ zu Ende gegangen. Nach 20 Jahren ist auch die Zeit von OK-Präsident und Gründungsmitglied Marc Demisch zu Ende gegangen.

Nach 20 Jahren als Präsident des Organisationskomitees, das sich mehrheitlich aus Davoser Hoteliers zusammensetzt, übergab Marc Demisch sein Amt an Ralph Pfiffner. In seiner letzten Amtshandlung verlieh Marc Demisch dem OK-Mitglied Jean-Pierre Galey, der auch sein 20-Jahr-Jubiläum feierte, die Ehrenmitgliedschaft, und Marc Demisch himself wurde von seinem Nachfolger Ralph Pfiffner zum Ehrenpräsidenten gekürt.

Das Jazzfestival 2020 stand wegen Covid-19 unter einem ganz speziellen Stern und die Voraussetzungen waren nicht ganz einfach. Dank der grossen Spielfreude der Musiker, die es sichtlich genossen, endlich wieder vor Publikum auftreten zu können und der Dankbarkeit der Zuhörer, die einfach Freude hatten, wieder Live-Musik zu hören, wurde die Ausgabe 2020 aber zu einem tollen Happening und geht ganz sicher als eines der schönsten und intensivsten Festivals in die Geschichte ein.

Bis auf bald.
DAVOS KLOSTERS SOUNDS GOOD 2021 vom 10. bis 18. JULI 2021

Ralph Pfiffner

Hier gelangen Sie zu unserer Mediendatenbank.

Programm

Das Programm bietet eine tolle Auswahl an Konzerten in den Seitentälern, auf den Bergen, am See und in Hotels und Restaurants der Region Davos Klosters. Nebst vielen bereits bekannten Leckerbissen verspricht der Jazztrain in Zusammenarbeit mit der RHB wieder zu einem DER Highlights zu werden, der nach Bergün und zurückfährt. In kürze werden Sie hier das gesamte Programm finden und es auch als PDF downloaden können. Wir freuen uns bereits heute auf unvergessliche Tage.

Bands

Freuen Sie sich auch so auf den Sommer 2021 wie wir?
Sie können sich bereits heute freuen, denn eine Vielfalt an Musikrichtungen mit insgesamt  20 verschiedene Formationen wird Sie wie gewohnt in der Kalenderwoche 28 (Sa 10.7. – So 18.7.) erwarten. Nebst den bereits bekannten Publikumslieblingen „Dai Kimoto & his Swing Kids“ und „The Fallen Heroes“ treten auch 2021 verschiedene Bands erstmals in Davos und Klosters auf.

Hier gehts zu den Bands 2021 – Achtung wir werden nun täglich eine Band vom Jazz Davos Klosters auf unseren Social Media Kanälen vorstellen und die Band dann auf der Webseite anzeigen.

Übernachtungen

Die OK-Hotels Hotel Grischa,Waldhotel DavosSunstar Hotel Davos und Central Sporthotel bieten interessante Jazzpauschalen während der Jazztage an. Der Jazzpin, der zum Besuch sämtlicher Konzerte berechtigt, ist in den Pauschalen inbegriffen. Buchen Sie schon heute Ihre unvergesslichen Tage in der Landschaft von Davos und Klosters

Hotel Packages

Davos Klosters Sounds Good

Davos Klosters Sounds Good GmbH
Stillistrasse 8
7260 Davos Dorf
Tel.  079 413 04 68

info@jazzdavosklosters.ch