skip to Main Content

Locations


card__image

Alter Landratssaal

Während der Walserzeit – in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts – erfolgte die endgültige Erschliessung des Davoser Berggebietes durch deutschsprachige Walser unter den Freiherren von Vaz. Für diese Besiedlung gab es drei Gründe: Erstens sollte das entsprechende Davos den Freiherren von Vaz als Stützpunkt im politischen Machtkampf gegen den Bischof von Chur dienen, zweitens erhoffte man sich durch die Nutzung des Berggebietes einen wirtschaftlichen Gewinn, drittens stellten die Walser der Familie von Vaz Soldaten. Am 31. August 1289 erhielten die Davoser in einem Lehensbrief ihre Rechte zugesichert. Sie erlangten das Recht zur Selbstverwaltung, freie Landammannwahl und niedere Gerichtsbarkeit. Alle Güter gingen in freier Erbleihe in ihren ewigen Besitz über. Einer Heiratsbeschränkung unterstanden die Walser nicht. Auch besassen sie das Recht der Freizügigkeit, was bedeutet, dass sie dazu berechtigt waren, ihren Lebensraum auch über die Umgebung von Davos hinaus auszudehnen. So entstand Arosa, das bis 1851 als Fraktion zu Davos gehörte. Der Zehngerichtebund Davos nahm als Stammkolonie und als Gemeinde mit den grössten Freiheitsrechten im neubesiedelten Walsergebiet, das sich zum ehngerichtebund zusammenschloss, eine führende politische Rolle ein. Der Zehngerichtebund wurde zum demokratischsten aller rätischen Bünde. Ausschliesslich Bauerngemeinden ohne adelige Herren vereinigten sich miteinander. Von Anfang an galt der Grundsatz, dass sich die Minderheit der Mehrheit zu fügen habe. Als Tagungsort wurde Davos bestimmt, Haupt des Bundes war der Landammann von Davos. Davos als Kurort Die Davoser Kurgeschichte beginnt im Jahre 1853 und ist verbunden mit dem Namen Alexander Spengler. Weil er 1848 in Deutschland zum Tode verurteilt worden war, floh er in das damals 1700 Einwohner zählende Bergbauerndorf Davos. Bald erkannte er die heilende Wirkung des Davoser Klimas und sorgte für die Bekanntmachung der Heilwirkungen. Sein besonderes Verdienst bestand darin, dass er die grossen Zukunftsmöglichkeiten von Davos sah. Davos als Sportort. Mit den Kurgästen kamen auch der Sommer- und der Wintersport nach Davos. Zu dessen Entwicklung haben bekannte Persönlichkeiten, wie die englischen Schriftsteller John Addington Symonds und Sir Conan Doyle, Schöpfer des Sherlock Holmes, beigetragen. Entscheidend für den Aufschwung des Skisportes war der Bau von Bergbahnen und Skiliften. Im Jahr 1900 wurde die Schatzalpbahn eröffnet, 1932 folgte die Parsennbahn von Davos bis Weissfluhjoch, ebenfalls 1932 der Bolgenlift als erster Bügellift Europas, 1954 die Luftseilbahn Davos–Ischalp, 1967 die Luftseilbahn Pischa und schliesslich die Bergbahnen Rinerhorn. Der Eislauf wurde lange Zeit auf dem Davosersee gepflegt, bis man sich zum Bau einer Eisbahn entschloss. 1921 gründete Dr. Paul Müller den Hockey Club Davos. Der Höhepunkt des Jahres war (und ist) die Austragung des internationalen Eishockeyturniers um den Spengler Cup. Davos als Wissenschaftszentrum Der Sanatoriumsbetrieb brachte eine rege medizinische und naturwissenschaftliche Forschungstätigkeit hervor, welche sich in jüngerer Zeit auch der Sportverletzungen annahm. Davos beherbergt heute fünf renommierte Forschungsinstitute, welche durch ihre Arbeiten international Anerkennung erhalten. Davos als Kongressort Neben dem Winter- und Sommersport ist heute auch das Kongresswesen für die Davoser Tourismuswirtschaft von Bedeutung. Dank dem Bau des Kongresszentrums im Jahre 1969 sowie der stufenweisen Erneuerung und Erweiterung ist es möglich geworden, Tagungen und Kongresse auf internationalem Niveau durchzuführen. Für historische Publikationen und Dokumente über Davos oder für aktuelle Berichte über historische Ereignisse wenden Sie sich an die Dokumentationsbibliothek.

Wer spielt hier?

card__image

AMERON Davos Swiss Mountain Resort

Dank seiner zentralen Lage – nur wenige Meter vom Kongresszentrum Davos entfernt – ist das AMERON Davos Swiss Mountain Resort ein idealer Ausgangspunkt für Urlauber und Business-Reisende. Hochwertig ausgestattete Zimmer in modernem Schweizer Design, ein 850 m2 großer Spa-Bereich und die gastronomische Vielfalt unserer Restaurants machen Ihren Aufenthalt bei uns zu etwas ganz Besonderem. Auch für Events aller Art finden Sie hier den perfekten Rahmen. Mit Platz für bis zu 175 Personen bieten unsere Räume die idealen Voraussetzungen für Ihre massgeschneiderte Veranstaltung in Davos. Wie in allen unseren Hotels wurde auch im AMERON Davos Swiss Mountain Resort ein inspirierendes Kunstkonzept kreiert, das die Verbindung zu Davos einschliesslich der Historie und Zukunft aufnimmt.

Wer spielt hier?

card__image

AO Foundation

Die AO Foundation ist eine Non-Profit Organisation mit einem Forschungsstandort in Davos.

Wer spielt hier?

card__image

Arkadenplatz Davos@Promenade

Der Arkadenplatz wurde von Parkfeldern, Mauerstreifen, Rabatten und Provisorien befreit und neu als zusammenhängender, städtischer Raum gestaltet. Im neuen Zwischenbau – ebenfalls mit vorgesetzter Arkade geplant – ist nebst dem bestehenden Treppenabgang zu den unter dem Arkadenplatz liegenden Turnhallen auch ein Kino mit 138 Sitzplätzen eingebaut werden, welches in Form einer multifunktional nutzbaren Bühne funktioniert. Die Plattform kann für Theater, Präsentationen, Podiumsgespräche, Kino usw. fungieren. Im Foyer dieser Räumlichkeiten gibt es eine Bar. Die öffentlichen WC Anlagen wurden im selben Umfang integriert. ZIEL war es, der Bevölkerung neu einen attraktiven, sehr vielfältig nutzbaren Stadtplatz mit einer ruhigen, architektonischen Gestaltung und hoher Aufenthaltsqualität zur Verfügung zu stellen.

Wer spielt hier?

card__image

Bachi's Strandbad Davos

Herzlich Willkommen in Bachi's Strandbad Davos. Die Badi mitten in den Bergen.

Wer spielt hier?

card__image

Bahnhofplatz Klosters Platz

Zentral gelegen mitten in Klosters verwandelt sich der Bahnhofplatz Klosters am 6. Jul sowie 13. Juli 2024 in eine Musiklocation mit gedecktem Zelt und bester Verpflegung von der lokalen Gastro und Hotelbranche. Am Samstag, 13. Juli gibt es einen Musiknachmittag der Extraklasse mit zwei abwechselnden Formationen. Und gegen den späteren Nachmittag des 13. Juli, um ca. 16.30 Uhr wird der Tag mit dem zeremoniellen Einmarsch des traditionellen Säumer-Trosses, welcher die Via Valtellina in voller Länge absolviert abgerundet.

Wer spielt hier?

card__image

Berghaus Alpenrösli

Natur. Familie. Freundschaften. Etwas daraus zu machen und es mit anderen zu teilen. Das ist unser Credo. Seit wir denken können, sind wir in den Ferien ob Sommer oder Winter in die Bündner Berge nach Davos-Klosters. Unsere Eltern haben mit ihren Eltern schon dasselbe gemacht und wir machen es jetzt mit unseren Kindern. Auch wenn wir als Kind manchmal keine Lust hatten, schon wieder wandern gehen zu müssen, ist uns heute klar, was für ein Privileg es ist, so aufwachsen zu dürfen. Als junger Mensch will man fliegen und die Welt erkunden und das ist auch richtig so. Und wenn man diesen Durst gelöscht hat, sucht man nach und nach den Weg zurück zum Altbewährten, das was man Heimat nennt oder fühlt. Die Region Klosters-Davos ist Heimat für uns. So viele schöne Dinge und Erinnerungen verbinden uns mit diesem schönen Fleckchen Erde. Sei es das Skifahren, das Wandern, das gute Essen, der Hockey-Club Davos oder generell das Lebensgefühl hier oben. Nichts ist aufgesetzt, alles ist echt und natürlich. Das Alpenrösli ist fester Bestandteil unserer schönsten Erinnerungen. Die Freude war immer gross, wenn es hiess, heute gehen wir ins Alpenrösli zum Abend essen und danach dürft ihr mit dem Schlitten runter ins Tal. Als Teenager durften wir dann noch weiter in die Casa Antica, dem Dorfclub von Klosters, was bis heute Tradition hat. Viele unserer Freunde haben im Alpenrösli geheiratet oder die Taufe und Konfirmation ihrer Kinder gefeiert. Manche von ihnen haben an dem Skilift, den es hier mal gab, Skifahren gelernt. Kurzum, wir lieben dieses Haus und haben es im Dezember 2019 übernommen, mit dem Ziel einerseits Traditionen weiter zu pflegen und anderseits es zugänglich zu machen für Menschen aus der ganzen Welt, die sich nach demselben Lebensgefühl sehnen wie wir: Abstand vom hektischen Alltag einfaches, bodenständiges Essen, ein kuschliges Dach über dem Kopf, und gute Freundschaften. Wir freuen uns auf Dich! Marco, Niggi und das Alpenrösli-Team.

Wer spielt hier?

card__image

BierVision Monstein AG

Braukunst seit 2000. Willkommen in einer der schönst gelegenen Brauereien Europas. Die Monsteiner Bierspezialitäten werden aus kristallklarem Quellwasser, Schweizer Hopfen und aus einheimischem Berggerstenmalz von Gran Alpin gebraut.

Wer spielt hier?

card__image

Boutique Hotel und Restaurant Schraemli's Lengmatta

ABSEITS DER HEKTIK UND DOCH MITTENDRIN! Wir freuen uns ausserordentlich, dass Sie uns im **** Boutique Hotel und Restaurant Schraemli's Lengmatta besuchen! Wir heissen Sie herzlich willkommen und hoffen, dass Sie bei uns eine schöne Zeit verbringen werden. Unser neu renoviertes Juwel lädt dazu ein, den Alltag hinter sich zu lassen. Strecken Sie die Beine aus und geniessen Sie die Wohlfühlstimmung. Geniessen Sie die heile Welt hier in Frauenkirch bei uns auf der Lengmatta.

Wer spielt hier?

card__image

Bubenbrunnen-Platz

Im Platzgarten in Davos Platz (Auch Postplatz genannt), steht ein Zierbrunnen. Dieser Zierbrunnen mit spielenden Knaben wurde 1928 von Wilhelm Schwerzmann (1877-1966) geschaffen, und dem Motiv wegen auch Knabenbrunnen genannt.

Wer spielt hier?

card__image
OK - Standort

Central Sporthotel Davos

Das Central Sporthotel bietet den perfekten Platz um Davos und die herrliche alpine Umgebung zu geniessen. Wir freuen uns, Sie mit unserer gemütlich eleganten Atmosphäre, unseren aufmerksamen, langjährigen Mitarbeitern und unseren hellen, grossen Zimmern und der lukullischen Gastronomie, gastfreundlich zu verwöhnen. Gleich unterhalb dem Central Sporthotel und deshalb auch im Herzen von Davos, befindet sich in bester Lage das Central Appartmenthaus mit modern ingerichteten Ferienwohnungen und Hotelservice. Wir lieben es hier und hoffen, Sie werden es gleichfalls tun!

Wer spielt hier?

card__image

Chalet Iisstock

Das Chalet Iisstock ist DER Teffpunkt im Sommer & Winter beim Sportzentrum. Nebst vielen Veranstaltungen, trainieren und gastieren auch viele Spitzen-, Hobby- Breitensportler/innen und Vereine und Clubs auf der Anlage. Nehmen Sie es gemütlich und geniessen Sie die Sonne bei einem Drink oder einem Snack.

Wer spielt hier?

card__image

Chalet Velo

Das Restaurant Chalet Velo beim Davos Adventure Park im Färich ist der Treffpunkt während den Davoser Sommermonaten. Die gemütliche Biergarten-Atmosphäre lädt Einheimische und Gäste ein, den Tag und Abend zu geniessen. Serviert werden Grilladen, Burger, Salate, Snacks und ab 17.00 Uhr feine Pizzas aus dem Holzofen. Ebenfalls für unsere kleinsten Gäste haben wir ein gutes Angebot oder finden bestimmt eine Alternative.

Wer spielt hier?

card__image

Christoffel Spirit Davos

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER WELT VON CHRISTOFFEL SPIRIT! Bei uns begann alles mit «ünschem Rötali», der nach dem Rezept unserer Urgrossmutter Verena nach wie vor von Hand und mit viel Liebe hergestellt wird. Ein Likör zum Geniessen und mit inspirierender Geschichte. Diesen Spirit machen wir in unserem Fachgeschäft «Christoffel Spirit» erlebbar und «ünscha Rötali» ist das Herzstück. Zudem erhalten die Gäste von Christoffel Spirit die Möglichkeit aussergewöhnliche, erlesene und besondere Produkte mit inspirierenden Geschichten von anderen Kleinherstellern und Familienbetrieben zu erwerben. Auch sind wir stolz auf unser exklusives Whisk(e)y Angebot. Wir lieben und leben echte Genusserlebnisse. Darum veranstalten wir Events, bei denen sich alles um Davos und Genuss dreht. Wir begrüssen Davoser Singer & Songwriter, Lokalhistoriker, Künstler:innen und alle, die eine inspirierende Geschichte zu erzählen haben. In gemütlichem, ungezwungenem Rahmen mit vielen Genussmomenten könnt ihr bei uns lauschen, staunen, erzählen und genussvolle Stunden für die Sinne erleben. Ebenso steht unsere Bar an Events und für Degustationen zur Verfügung. Ganz besonders freuen wir uns das Publikum und die Freunde von Davos Klosters Sounds Good in der Location von Christoffel Spirit begrüssen zu dürfen. In diesem Sinne: SOUNDS GOOD! Liaba Gruass und bis bald Fam. Christoffel

Wer spielt hier?

card__image

Dorfverein Saas

Die Idee des Dorfvereins Saas Es ist uns ein grosses Anliegen, dass Werte und Traditionen im Dorf erhalten bleiben, jedoch bietet der Dorfverein auch Platz für neue Aktivitäten. Wir organisieren über das ganze Jahr verteilt immer wieder Veranstaltungen und sehen uns als Anlaufstelle für Einheimische, aber auch für Gäste und Zweitwohnungsbesitzer.

Wer spielt hier?

card__image

EWD Elektrizitätswerk Davos AG

Die Gemeinde Davos ist mit 284 km2 flächenmässig eine der grössten Gemeinden der Schweiz. Damit der Strom rund um die Uhr aus der Steckdose kommt, betreibt die EWD Elektrizitätswerk Davos AG zwei Wasserkraftwerke (Frauenkirch und Glaris), ist mit 15% an den Albula Landwasser Kraftwerken beteiligt, verfügt über 450 km Kabel- / Freileitungen und 168 Trafostationen. Rund 50 Mitarbeiter/ Innen stehen dazu bei der EWD AG im Einsatz. Als innovatives und zukunftorientiertes Unternehmen ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zu fördern.

Wer spielt hier?

card__image

Ex-Bar Davos

Das Familienunternehmen ist mittlerweile in der dritten Generation und schweizweit bekannt. Es ist der Treffpunkt, wo Jung und Alt zusammenkommen. Viele legendäre Partys wurden hier schon gefeiert und viele werden noch kommen!

Wer spielt hier?

card__image

Feuerwehrverein Davos

Die Feuerwehr Davos ist eine Milizorganisation. Die Grösse des Personalbestands wird von der kantonalen Gebäudeversicherung festgelegt. Derzeit sind durchschnittlich 100 aktive Feuerwehrangehörige eingeteilt. Die Feuerwehr Davos verfügt über mehrere Einsatzfahrzeuge und leistet während des Jahres mehr als 1'000 Einsatzstunden. Das Material und die Fahrzeuge sind verteilt auf vier Standorte. Depots befinden sich in Davos Dorf, Platz, Glaris und Monstein. Gemäss den Leistungsvorgaben muss die Feuerwehr im überwiegend dicht besiedelten Gebiet 10 Minuten nach der Alarmierung mit den ersten Fahrzeugen vor Ort sein. Dank den verschiedenen Standorten ist diese Vorgabe bestens zu erfüllen. Das Gebiet der Fraktion Davos Wiesen wird durch die Feuerwehr Albula betreut, bei welcher die Angehörigen der Feuerwehr aus Wiesen mitwirken. Die Feuerwehr Davos ist mit ihren modernen Gerätschaften für ganz unterschiedliche Ereignisse ausgerüstet. Dazu gehören Rettungen, Einsätze auf Strassen, Brände, Naturereignisse, ABC-Ereignisse und andere Dienstleistungen. Über das Jahr verteilt finden 30 Übungen und bis zu 60 Einsätze statt. Die Feuerwehr ist stets mit 15 bis 20 Personen einsatzbereit, die im Bedarfsfall mit einem Nachaufgebot verstärkt werden. Bei einem Einsatz ausserhalb des Zentrums wird zusätzlich das erforderliche Einsatzelement vor Ort aufgeboten. Feuerwehrleute sind zudem im Einsatz, wenn Veranstalter aufgrund grösserer Personenansammlungen einen vorsorglichen Brandschutz verlangen, beispielsweise bei Anlässen in der Eishalle oder bei Anlässen des World Economic Forums.

Wer spielt hier?

card__image
OK - Standort

Grischa - DAS Hotel Davos

Mit viel Herzblut hat die Niederländische Besitzerfamilie Parrée 2011 Grischa – DAS Hotel Davos neu gebaut. Aus den ursprünglichen Hotels Terminus und Caprice haben sie direkt gegenüber vom Bahnhof in Davos Platz ein einzigartiges Hotelkonzept geschaffen, welches mit stilvollen Designer-Zimmern, der grosszügigen kulinarischen Vielfalt und einer optimalen Infrastruktur für Skifahrer und Mountainbiker überzeugt. Dank des vielfältigen Raumangebotes und des stilvollen Ambientes ist Grischa – DAS Hotel in Davos auch der perfekte Ort für Tagungen, Seminare, Bankette, Hochzeiten und Feierlichkeiten aller Art.

Wer spielt hier?

card__image

Grüenbödeli Grill

Herzlich Willkommen im rustikalem Restaurant Grüenbödeli Grill! Die Schweizer Alpen, eine der faszinierendsten und atemberaubendsten Regionen dieser Erde, denn die gesamte Schweiz wird umgeben von massiven Gebirgszügen, welche jedes Jahr Millionen Touristen aus allen Teilen der Welt in dieses wunderbare Land lockten. Wanderer, Bergsteiger und insbesondere Wintersportler geniessen die atemberaubenden Landschaften der Schweizer Alpen, welche vor allem Letzteren eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten bieten, wie diese sonst nirgendwo auf dieser Welt Die Schweizer Alpen, eine der faszinierendsten und atemberaubendsten Regionen dieser Erde, denn die gesamte Schweiz wird umgeben von massiven Gebirgszügen, welche jedes Jahr Millionen Touristen aus allen Teilen der Welt in dieses wunderbare Land lockten. Wanderer, Bergsteiger und insbesondere Wintersportler geniessen die atemberaubenden Landschaften der Schweizer Alpen, welche vor allem Letzteren eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten bieten, wie diese sonst nirgendwo auf dieser Welt ebenbürtig erscheinen. Inmitten dieser faszinierenden Kulisse aus gigantischen Gebirgszügen, Nadelwäldern und romantischen Bergdörfern befindet sich eines der schönsten Restaurants überhaupt, das „Grüenbödeli Grill“ stilvoll eingerichtet im Inneren eines rustikalen Holzhauses. Wie der Name bereits erahnen lässt, erwartet die Besucher ein eher urchiges Ambiente passend zum gesamten Baustil des rustikalen Holzhauses und regelrecht zum Verweilen einlädt.

Wer spielt hier?

card__image

Guyan & Co. AG

Ihr persönlicher Immobiliendienstleister aus Davos. Unsere Kernkompetenz liegt im Bereich Vermietung, Verkauf, Bewirtschaftung und Beratung von Immobilien. Unsere lokale Expertise und unser Engagement für Kundenzufriedenheit machen uns zu Ihrem zuverlässigen Immobilienpartner. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Immobilienträume verwirklichen. Wir stehen Ihnen mit umfassendem Know-how und langjähriger Erfahrung zur Seite. Wir sind ein engagiertes und dynamisches Team von Immobiliendienstleistern, das Ihnen massgeschneiderte und umfassende Beratung bietet. Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen, Ihre immobilienbezogenen Ziele zu erreichen und zu übertreffen.

Wer spielt hier?

card__image

Hard Rock Hotel Davos

ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR DAS HARD ROCK HOTEL DAVOS! Das Hard Rock Hotel Davos steht wieder im Rampenlicht. Hier erleben Sie einen etwas anderen Schweiz-Urlaub, gespickt mit aufregenden Events, vitalisierenden Aktivitäten und unvergesslichen Erfahrungen. Unser Hotel kombiniert das legendäre Hard Rock Kulterlebnis mit der faszinierenden Schönheit der Schweizer Alpen zu einem Urlaubs-Gefühl, das seinesgleichen sucht. Ob romantisches Wochenende, Wellness-Auszeit, Firmenausflug oder das rauschende Hochzeitsfest – wir machen jeden Anlass besonders.

Wer spielt hier?

card__image

Heimatmuseum

Brauchtum - Geschichte - Handwerk - Alltag und Davos als Forschungs- und Konferenzstandort. Das Heimatmuseum Davos macht es sich zur Aufgabe, ein lebendiges Bild von Geschichte, früherem Alltagsleben, Brauchtum und Handwerk aus Davos zu vermitteln. Die reichhaltige Sammlung an Gegenständen und Dokumenten wird im Grossen Jenatschhaus ausgestellt. Als altes Patrizierhaus und historisches Gebäude erzählt auch dieses manche Geschichte.

Wer spielt hier?

card__image

Hofmänner Sport AG Davos

Ende der Siebzigerjahre, als der Langlaufsport in Davos und in der Schweiz allgemein noch sehr bescheiden betrieben wurde, eröffnete Andy Hofmänner in einem alten Holzschuppen in Davos Platz sein erstes Langlauf-Fachgeschäft. Harte Arbeit und viel Ehrgeiz waren in den ersten Jahren gefragt, und nicht zuletzt auch viel Durchhaltewillen. Als Pionier für die nordische Variante des Skisports war ihm zu Beginn neben all den alpinen Sportgeschäften nicht mehr als eine Nebenrolle bestimmt. Mit dem Aufkommen besserer Infrastruktur und dem steigenden Interesse der Bevölkerung für den Langlaufsport etablierte sich der Shop von Andy Hofmänner zusehends. Es folgte der Einstieg seines Bruders Jack und der Umzug in die neuen, modernen Räumlichkeiten auf der gegenüberliegenden Seite der Mattastrasse. Da, wo sich bis heute Kunden aus aller Welt einfinden. Für eine Beratung, für einen Skitest oder einfach um sich über die schönste Sportart der Welt auszutauschen! Im Sommer 2020 übernahmen die beiden langjährigen Mitarbeiter und Weggefährten Markus Speedy und Maurus Kehl das Geschäft. Seit Kindesbeinen an selbst leidenschaftliche Langläufer, führen sie das Geschäft mit der gleichen Begeisterung und Energie, wie das die Brüder Hofmänner mehr als 40 Jahre lang vorgelebt haben!

Wer spielt hier?

card__image

Hotel Bündnerhof

Tauchen Sie ein in die familiäre Atmosphäre, und fühlen Sie sich wie zuhause! Wir führen das Hotel in 3. Generation, mit viel Herz und Freude, seit Juni 2010. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüssen zu können und Ihren Aufenthalt bei uns unvergesslich zu machen!

Wer spielt hier?

card__image

Hotel Parsenn Davos

Das HOTEL PARSENN liegt an allerbester Lage in Davos Dorf und verbindet Tradition und Moderne auf unkomplizierte Art. Seine im bündnerischen Stil gehaltenen Gebäude sind reich mit den traditionellen Scraffito dekoriert und reflektieren unser modernes Konzept von Tradition.

Wer spielt hier?

card__image

Hotel Piz Buin - Bär's Restaurant

Das Hotel liegt im Herzen von Klosters direkt am Fluss Landquart. Nur wenige Schritte zur Bergbahn Gotschna-Parsenn und dem Bahnhof Klosters Platz. Bei uns erwarten Sie grosszügige, komplett neue Zimmer mit eigenem Balkon und einem traumhaften Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Wer spielt hier?

card__image

Hotel Strela Davos

Das Davoser Sporthotel: Mit der Renovation des Hotel Strela wurde das Haus endgültig zur idealen Adresse für aktive Gäste in Davos Platz. Es ist nicht nur ein guter Ausgangspunkt für diverse Sport-Möglichkeiten, auch die Serviceleistungen, wie das umfangreiche Frühstücksbuffet oder der hauseigene Wellnessbereich erfüllen die Bedürfnisse aktiver Gäste wie Skifahrer, Biker, Wanderer oder sportlicher Familien. Nach einem erlebnisreichen Tag in den Davos Klosters Mountains steht den Hotelgästen ein hauseigener Wellnessbereich mit Sauna und Ruheraum zur Verfügung. Biker können ihr Rad sicher im abschliessbaren Bikeraum abstellen und anschliessend mit einem kühlen Bier an der Hotelbar entspannen. Auch als Unterkunft für Gruppen und Firmen ist das Hotel Strela bestens geeignet. Neben den gemütlichen Zimmern bietet das Haus Seminarräume mit Platz für bis zu 40 Personen (Meeting-Verpflegung auf Anfrage).

Wer spielt hier?

card__image

JODY'S Restaurant & Bar

Das Jody's ist der "Place to be in Davos". Bei uns gibt es food and drinks with love. Morgens servieren wir euch ab 8 Uhr Kaffee und Tee, Müesli, Smoothies und Power-Shots sowie Paninis. Zu Mittag haben wir ein abwechslungsreiches Menü parat und ab 14h gibt es bei uns die besten Apéros mit feinen mediterranen Tapas. Auch für den Hunger am Abend haben wir eine kleine, aber feine Auswahl an Gerichten. Unser modernes Restaurant bietet Platz für 90 Personen. Verweilen Sie auf unserer überdachten Terrasse mit kuscheligen Decken oder auf unserer Sommerterrasse.

Wer spielt hier?

card__image

Kaufmann Weine Davos

1881 Gründete Martin Kaufmann die Kaufmann Weinhandlung in Davos 1906 wurde der Handel mit Wein im Grossen Styl betrieben 1924 übernahm durch den Sohn Johannes Kaufmann 1952 wurde der Betrieb durch die Kinder Hans-Martin und Jörg Kaufmann übernommen 1966 Eintrag im Handelsregister der Kaufmann Weinhandlung AG 1978 Standort in Davos Dorf „Haus Mühlehof“ 1991 Neubau - Umzug nach Davos Dorf bei der Parsennbahn 1991 Übernahme zu 100% durch die PLOZZA Vini Brusio 1992 Einzug im Neubau und Neueröffnung der Kaufmann Weinhandlung AG. Heute Weinhandel inkl. Spirituosen mit über 1440 Artikeln im Portfolio. Unsere Eigenprodukte sind von den Produktionsbetrieben Plozza Vini Brusio, Plozza Tirano Italien, Franciacorta Ome Italien und der Cottinelli Weinbau in Malans.

Wer spielt hier?

card__image

Kessler's Kulm

Ob alleine, mit dem Partner oder der ganzen Familie, unser Haus und die ganze Region rund um Davos bieten zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten. Das Kessler’s Kulm Team steht Ihnen gerne beratend und mit Leidenschaft zur Seite. Geniessen Sie unseren Service - Es stehen Ihnen bei uns Fahrräder, Nordic Walking Stöcke oder Schlitten zur Verfügung, damit Ihr Urlaub in Davos perfekt wird. Das Besondere am Kessler’s Kulm ist die Traumlage mit dem 360 Grad Bergpanorama. Auch Entspannung ist ein wichtiger Punkt, um die Seele in Einklang zu bringen. Hier bietet sich nach dem Wandern oder Skifahren unsere grosse Sonnenterrasse an, auf welcher es sich gut verweilen lässt. Oder besuchen Sie unseren Spa- und Wellnessbereich mit der verglasten Bergblick Sauna auf dem Hoteldach. Ein einmaliges Erlebnis! Im SOMMER benutzen Sie die Bergbahnen als unser Hotelgast zu einem Vorzugspreis. Den Ortsbus in Davos/Klosters benutzen Sie kostenlos (ausgenommen Seitentäler). Im WINTER profitieren Sie von unserer ausgezeichneten Lage, direkt an der Langlaufloipe und am Ziel zweier Skipisten. Sie sehen, bei uns kann man sich wohlfühlen, sei es sportlich, entspannt, oder beides zusammen - und dies 365 Tage im Jahr. Bis bald im Kessler’s Kulm Hotel in Davos!

Wer spielt hier?

card__image

Kirchner Museum

Der Künstler Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938) lebte von 1918 bis zu seinem Tod 1938 in Davos. Davos und seine Umgebung inspirierten den Pionier des Expressionismus zu einer grossen Anzahl bedeutender Werke. Das Kirchner Museum Davos bietet dem Besucher das aussergewöhnliche Erlebnis, die Kunst Ernst Ludwig Kirchners am Ort ihrer Entstehung zu erleben.

Wer spielt hier?

card__image

Madrisa-Hof, Madrisa

MADRISA-HOF Alpen-Chic und Charme verbinden sich im Madrisa-Hof zu einmaliger Gemütlichkeit mit Stil. Der Besuch im bediente Restaurant "Chua-Gadä" mit heimeliger Atmosphäre und einer schönen Terrasse wird durch das feine Speiseangebot zu einem ein besonderen Genuss-Erlebnis. Neben Genussmomenten bietet die Madrisa spanende Aktivitäten für die die ganze Familie. Weitere Infos unter: madrisa.ch

Wer spielt hier?

card__image

Mountain's Akt Diner & Bar

Wir bieten eine breite Palette an qualitativ hochwertigen internationalen Bieren, Weinen, Spirituosen and Whiskeys. Unsere Zapfanlage mit 9 offenen Bieren gehört zu den grössten des Kantons Graubünden. Musik: Hits, Pop, Rock, Country, Oldies, Après Ski Cigarren- und Raucherlounge Late Night Snacks Exclusiver VIP Raum zum Mieten für Privatveranstaltungen. Alle Sportanlässe werden live übertragen.

Wer spielt hier?

card__image

Pauluskirche Davos

Die Pauluskirche von Davos ist ein neuromanisches Bauwerk mit einem seit über 100 Jahren äusserlich weitgehend unveränderten Erscheinungsbild. Sie wurde 1902/1903 in einem halben Jahr von den Architekten Nikolaus Hartmann, St. Moritz, und Heinrich Flügel, Basel, in Davos erbaut. Auf einem Hügel an der Bahnhofstrasse entstand ein stattliches Gebäude in strengem romanischem Stil. Am 22. Februar 1903 wurde die St.-Paulus-Kirche eingeweiht. Bauherrin war die «Evangelische innere Mission Davos», welche vom Ehepaar Langmesser gegründet worden war. 1919 vermachte die Witwe E. A. Langmesser-Crothers die Kirche der Evangelischen Gesellschaft von St. Gallen und Appenzell als schuldenfreie Schenkung. Dann wurde die Pauluskirche 1935 an die Methodistenkirche in der Schweiz verkauft, in deren Besitz sie bis heute geblieben ist. 1937 wurde der ehemalige Seiteneingang vom Garten zur Kanzel verschlossen. Verschiedene Dachaufbauten wurden demontiert sowie diverse Reparaturen ausgeführt. 1953/54 wurde das nasse Fundament auf der Bergseite saniert. Zu diesem Zweck wurde ein Luftkanal betoniert – von der Bahnhofstrasse her zum Eingang und um diesen herum. 1958 wurde die Pauluskirche erstmals innen vollständig renoviert. Diverse Verzierungen am Gewölbefuss wurden entfernt. Schmiedeeiserne Beleuchtungskörper im Kirchenschiff wurden durch zeitgemässe Lampen ersetzt. Die originale Dekorationsmalerei von 1902 wurde damals mit einer ungeeigneten weissen Kunststofffarbe überstrichen. Diese Kunststoffhaut bildete innen auf dem gesamten Mauerwerk eine Dampfbremse. 1964 wurde eine neue Orgel angeschafft. 1977 wurde die Aussenfassade mit einer Kunststofffarbe gestrichen, die den bestehenden hydraulischen Fassadenputz luftdicht absperrte, was zu Bauschäden führte. Das Fassadenmauerwerk ist heute nach wie vor in einem kompakten, recht guten Originalzustand. Das Dach wurde neu mit Eternitschiefer eingedeckt. 1983 wurde eine Bodenheizung eingebaut zusammen mit einem neuen Bodenbelag. Möglich wurde dies durch die Sanierung der alten Heizung. Die Ölheizung wurde auf eine Elektro-Speicherheizung umgestellt. 1992 wurden die Pfarrwohnung im Erdgeschoss und die kirchlichen Räume im Untergeschoss saniert, renoviert und umgebaut.

Wer spielt hier?

card__image

Reformierte Kirche St. Johann

Das Wahrzeichen der Davoser Landschaft ist der verdrehte Kirchturm von St. Johann.

Wer spielt hier?

card__image

Reithalle Davos Frauenkirch

Im Mai 2017 hat Judith von Gunten in Davos - Frauenkirch die ehemalige Reitanlage Lenz als Pächterin übernommen. Zuvor hatte sie auf dem Furrahof in Frauenkirch während 15 Jahren eine kleine Reitschule betrieben. Der Wechsel auf einen Betrieb mit Reithalle, Aussenreitplatz und grossen Weiden war anspruchsvoll. 20 Pferde in zwei Ställen, Reitschule, 5 Veranstaltungen pro Jahr und ein Kutschenbetrieb halten Judith über das Jahr auf Trab. Die Leidenschaft für das Reiten gibt ihr dabei die Energie täglich für Kundschaft und Pferde ihr Bestes zu geben.

Wer spielt hier?

card__image

Restaurant Bolgen Plaza

Das Bolgen Plaza in Davos bietet ab 11 Uhr durchgehend das gesamte Angebot aus warmer und kalter Küche. Das Plaza, im Stil einer Blockhütte gebaut, ist bekannt für gute Stimmung während dem Schnee-Apéro. Rundherum ist Grün und im Winter viel Schnee. Das Bolgen Plaza ist direkt am Bolgenhang gelegen, am Fusse des Jakobshorns. Hier steht der erste Skilift der Welt!

Wer spielt hier?

card__image

Restaurant Bräma

Seit Mitte Juni 2021 ist das beliebte «Hänggi’s» in neuem Kleid und unter neuem Namen wieder offen. Das Serviceteam unter der Leitung von Dusty Schmehl und Marc Maino mit seiner Küchencrew sorgen dafür, dass die Gemütlichkeit und die hervorragende Küche ihre Fortsetzung finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Restaurant in einem angenehmen Ambiente, mit warmen Farben und heimeligen Details oder auf unserer sonnigen und einladenden Terrasse.

Wer spielt hier?

card__image

Restaurant Pizzeria Da Elio

Wir bieten eine köstliche mediterrane Küche mit frischen Produkten und eine sehr gute italienische Pizza. Auf unserer Menukarte finden Sie auch spezielle Gerichte aus dem Leventinatal oder dem Bleniotal wie zu Hause im Tessin gekocht wird. Das Restaurant da Elio ist gemütlich und geschmackvoll eingerichtet, wir verfügen über eine sonnige Terrasse mit wunderbarer Sicht auf die Berge.

Wer spielt hier?

card__image
OK - Standort

Seehofseeli Davos Dorf

Auf der Bühne des Seehofseeli Davos spielen eine Vielzahl von Bands ihre Shows in der Wunderschönen Kulisse Davos Dorf

Wer spielt hier?

card__image

Seven Alpina Boutique Hotel

Wir heissen Sie herzlich willkommen im Seven Alpina Boutique Hotel, einem Ort des Komforts und des Stils im Bergparadies von Klosters im Kanton Graubünden in der Schweiz. Bequeme und zentrale Lage. Dank der zentralen Lage unseres Hotels sind der Bahnhof Klosters Platz und die Skilifte leicht zu erreichen. Egal, ob Sie sich für Skifahren und Wintersport begeistern oder die umliegenden Naturschönheiten erkunden möchten, Sie sind hier genau richtig, um Ihre Abenteuer zu beginnen. Gastfreundschaft im Mountain-Chic Wählen Sie aus unseren 51 komplett renovierten und elegant eingerichteten Zimmern im Mountain-Chic-Stil. Für ein noch exklusiveres Erlebnis entscheiden Sie sich für eine der geräumigen Junior-Suiten oder Familien-Suiten. Das Hotel besteht aus 3 einzigartigen, miteinander verbundenen Gebäuden (Jedes Gebäude hat einen Lift), die Ruhe und Komfort für alle Gäste garantieren. Fragen oder besondere Wünsche? Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wer spielt hier?


card__image

Stiffler Metzgerei AG Davos

Die Metzgerei Stiffler AG steht für regionales Handwerk aus Tradition. Seit 1958 bieten wir hochwertige Qualität für Privatkunden, Firmen, Restaurants, Kantinen und Vereine. Ausgezeichnete Fleischprodukte, professionelle Beratung und kundenorientiertes Handeln sind für uns sehr wichtig. Wir verkaufen nur das, was wir auch selbst kaufen würden. Unser Fleisch ist uns nicht Wust – Qualität und Kundenzufriedenheit stehen für uns an oberster Stelle. Unser Ziel ist es, jeden einzelnen Kunden mit einem Lächeln zu empfangen und zu verabschieden. Wir streben danach all Ihren Kundenwünschen gerecht zu werden. Unsere Pflicht ist Ihre Zufriedenheit.

Wer spielt hier?

card__image

Waldhotel Davos

Das Waldhotel Davos «for body & soul» ist als Hideaway Hotel über den Dächern von Davos eine Oase der Entspannung und Entschleunigung und bietet umfassende und einzigartige Angebote «for body and soul».

Wer spielt hier?

card__image

Walserhuus Sertig

Heimeliges Ambiente in traumhafter Umgebung. Wer bei uns eintrifft, kann seine Alltagssorgen bei der Ankunft abgeben. Denn im Walserhuus, einzigartig im idyllischen und magischen Sertigtal am Fusse von Mittagshorn, Plattenflue und Hochducan auf 1860 m.ü.M gelegen, heisst es für Sie abschalten, relaxen und Spass haben. Wir machen es Ihnen leicht: das gemütliche und heimelige Ambiente, die komfortablen Arvenzimmer, die stimmungsvollen Räumlichkeiten, die ausgezeichnete Küche unseres Hauses und die grosse Sonnenterrasse mit Blick in die faszinierende Landschaft lassen Sie alles vergessen. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen und erleben Sie unbeschwerte und fröhliche Stunden in unserem Haus. Wir freuen uns heute schon auf Ihren Besuch. Familie Biäsch

Wer spielt hier?

card__image

Wellness- und Erlebnisbad eau-là-là

Einfach wohlfühlen, eintauchen und abschalten: Mit dem eau-la-la besitzt Davos eine Oase für kleine und grosse Wassersportler, Geniesser sowie für Wellnesser und Saunagänger. Die Lage mit Blick in den unverbauten Kurpark und in die Davoser Bergwelt ist einmalig.

Wer spielt hier?

card__image

Zürcher Rehazentrum Davos

Herzlich willkommen Die Strasse in Richtung Davos Clavadel geht linkerhand weg über das Landwasser. Hier können unseren Patientinnen und Patienten die ganze Schönheit des Sertigtals erst erahnen. Auf Höhe der Klinik eröffnet sich ihnen dann aber das imposante Hochgebirgspanorama.

Wer spielt hier?

Davos Klosters Sounds Good

Davos Klosters Sounds Good GmbH
Stillistrasse 8
7260 Davos Dorf

ralph.pfiffner@swissonline.ch