skip to Main Content

Bands

*Anbei finden Sie bereits einige bestätigte Bands , welche am Davos Klosters Sounds Good 2024 auftreten und spielen werden. Wir sind stets bemüht – Sie hier auf dem laufenden zu halten.
*Änderungen wir immer Vorbehalten.

 


card__image

THE BIG EASY GATORS FEAT. GEMMA ABRIÉ (SCHWEIZ, SPANIEN) 06.-08.07.24

Das ist ein Eintauchen in die Welt von NEW ORLEANS. In der Crescent City herrscht südliche Atmosphäre, hier lebt man intensiver, bunter, lauter, humorvoller und toleranter. Die Stadt hat ihren eigenen Stil und Kulturmix, ihre eigene Küche, Sprache, Gesetze, ihre eigenen Feste und vor allem ihre eigene Musik! Genau diese lockere, aufstellende, mitreissende, überraschende und abwechslungsreiche Musik präsentieren die Big Easy Gators. Neben mitreissendem Boogie-Woogie und Rock n Roll, gibt es auch einfühlsamen Blues und Gospel, fröhliche Mardi Gras Karnevalsnummern, fetzigen Rhythm & Blues, funkigen Brassband Groove und etwas Dixie zu hören. Bei diesem spannenden Mix aus Musikstilen und Rhythmen werden die Leichtigkeit und die Lebensfreude aus Louisiana für alle spürbar und der berühmte Funken wird garantiert überspringen. Im Alter von 16 Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne. Die lange Karriere als Sängerin in zahlreichen Jazzformationen in Spanien und Frankreich machte sie zu einer der etabliertesten und solidesten katalanischen Jazzmusikerin. Sie arbeitet unermüdlich für Ihre grosse Leidenschaft, die Musik, und möchte sich als Künstlerin und Person stets weiterentwickeln. Mit 23 Jahren begann sie ein Studium an der ESMuC in Barcelona. Im Rahmen eines Austausch Programms studierte sie auch ein Jahr in Paris. Nach ihrer Rückkehr erwarb sie einen Hochschulabschluss mit den Schwerpunkten Jazz und moderne Musik. Seit 2009 arbeitet sie mit der in Barcelona lebenden Sängerin und Schauspielerin Juana Rodriguez an Gesangstechnik, Interpretation und Diktion. Zu den grössten und wichtigsten Auftritten in der langen Bühnenkarriere von Gemma Abrié zählen die des Internationalen Jazzfestivals von Barcelona, des Jazzfestivals au Chellah in Rabat und des Breda Jazzfestivals in Holland. Sowohl als Solosängerin als auch als Backgroundsängerin konnte sie mit einer langen Liste von Musikern zusammenarbeiten, die sehr unterschiedliche Bereiche abdecken, von Jazz über Gospel, Pop-Rock, jamaikanische Musik und Soul. Seit 2013 unterrichtet Gemma Abrié in Barcelona Sologesang und Vokalensemble, leitet Seminare über Gesangspädagogik und, leitet Projekte für Gospelchor und Jazz-Combos. Ausgestattet mit einer warmen und nuancenreichen Stimme hat sich ihr Stil von der afro-amerikanischen Roots-Musik hin zu mediterranen Klängen entwickelt, was sie dazu gebracht hat, einen unverfälschten Stil zu entwickeln, der mit ihrer eigenen Kultur in Einklang steht. Die Tatsache, dass sie die stimmliche Darbietung stets mit emotionaler und musikalischer Forschung verbindet, machte Gemma Abrié zu einer einzigartigen Künstlerin, einer vielseitigen und leuchtenden Sängerin, deren Stimme Grosszügigkeit, Freude und eine grosse kommunikative Kraft ausstrahlt

Wann spielen wir?

Alle Bands anzeigen